pl en de

Nachlassverfahren beim Notar

Nach dem Tod eines Angehörigen kann man beim Notar: a) eine Erklärung über Erbschaftsausschlagung oder -annahme abgeben, b) das vollständige Nachlassverfahren durchführen, d.h. ein Dokument erlangen, aus dem ersichtlich ist, wer von dem Verstorbenen die Erbschaft erworben hat, c) einen Vertrag schließen, auf dessen Grundlage die Erben das die Erbschaft bildende Vermögen miteinander teilen. Wir erstellen Protokolle aufgrund von Erklärungen über die Erbschaftsannahme, Erbschaftsannahme mit Beschränkung der Haftung, Erbschaftsausschlagung, Protokolle über die Testamenteröffnung und -verkündung, Protokolle über die Erbfolge, Erbscheine sowie Verträge über die Erbschaftsteilung und Verträge über Erbschaftsveräußerung.