pl en de

Notarielle Depotverwahrung

Beim Notar kann man Geld, Dokumente, Wertpapiere sowie Daten auf EDV-Datenträgern hinterlegen. Beim Übernahme der oben genannten Gegenstände zur Aufbewahrung wird ein Protokoll erstellt. Die Hinterlegung des Geldes durch den Erwerber einer Immobilie auf den Verkaufspreis gewährleistet, dass das Geld unmittelbar nach der Unterzeichnung einer notariellen Urkunde, die das Immobilieneigentum überträgt, direkt zu Gunsten des Veräußerers geleistet wird. Wir nehmen auch Protokolle bei Hinterlegung von Testamenten auf, wenn der Testator das Testament im zentralen notariellen Testamentregister (polnische Abkürzung NOTR) registrieren will, was Probleme vermeiden lässt, wenn ein Testament verloren geht oder beschädigt wird.