pl en de

Testament beim Notar

Wir setzen Testamente in Form einer notariellen Urkunde auf, d.h. ein Testament, das lediglich konkrete Personen zum Erben beruft, ein Testament, das eine Enterbung, eine Auflage, ein Vermächtnis, ein Inkasso-Vermächtnis (Möglichkeit freier Verfügung durch den Erblasser über einzelne Bestandteile seines Vermögens im Falle des Todes – Anm. d. Übers.) beinhaltet sowie ein Testament, das einen Testamentvollstrecker beruft, sowie einen Testamentvollstrecker, der den Gegenstand des Inkasso-Vermächtnisses verwaltet. Auf Antrag des Testators registrieren wir kostenlos das Testament im zentralen notariellen Testamentregister, was Probleme vermeiden lässt, wenn ein Testament verloren geht oder beschädigt wird.